News

News

TABULA UNTERSTÜTZT UND ARBEITET MIT DER GIANT TREES FOUNDATION ZUSAMMEN

Tabula und die Giant Trees Foundation arbeiten gemeinsam für eine nachhaltigere Zukunft.

WACHSTUM UND ENTWICKLUNG FÜR TABULA: DER NEUE STANDORT.

Im großen Showroom können einige der gefertigten Tische, die großen Naturholzbretter und das Rohmaterial bewundert werden, um ihre Einzigartigkeit aus perfekten Unvollkommenheiten, Düften und Geschichte zu entdecken…

ENTDECKEN SIE DIE AUSSERGEWÖHNLICHE GESCHICHTE IHRER TABULA MÖBEL

Jede Kreation von Tabula trägt ein Schild mit einem QR-Code, mit dem Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet direkt zu unserer Website oder auf eine spezielle Seite mit den edelsten, seltensten und wertvollsten Exemplaren gelangen.

NEUER TABULA BROCHÜRE

Tauche ein in die Welt von Tabula, wo Natur, Nachhaltigkeit und Design einzigartige Kreationen hervorbringen – wie Kunstwerke, die dir gehören können.
Lade die Broschüre aus dem Download-Bereich unserer Website herunter, um die zeitlose Schönheit dieser exklusiven Einrichtungselemente zu entdecken, die aus dem Recycling und der Aufwertung von Jahrhunderte altem Holz entstanden sind.

DER PLATANENBAUM VON PIAZZA PRIMO MAGGIO IN UDINE

Am 30. August 2020 wurden während eines Sturms von außergewöhnlicher Gewalt über 120 Bäume in der Gemeinde Udine gefällt. Darunter gab auch einer der prächtigsten Platanen im Garten des Piazza Primo Maggio nach, der östlich des Hügels liegt, auf dem das Schloss steht. Für etwa 220 Jahre war dieser jahrhundertealte Baum ein stiller Zeuge von Ereignissen und Veränderungen, der sogar den Wutausbruch der beiden Kriege und des Erdbebens von Friuli im Jahr 1976 überlebte. Er spendete Generationen von Bürgern Schatten und wurde zu einem Teil des städtischen Lebens und des Stadtbildes.

EIN AUSSERGEWÖHNLICHER EICHENSTAMM

In diesem wunderschönen Park stand eine majestätische Stieleiche (Quercus robur), deren imposanter, mehr als 11 Meter langer Stamm in ein Sägewerk nach Verona gebracht wurde, das sich mit der Bearbeitung großer Bäume befasst.
Mit 40 Metern Höhe und einem Durchmesser von fast anderthalb Metern zählte diese Eiche zu den imposantesten Bäumen des Parks und wurde 1982 vom italienischen Forstkorps in die erste Liste der monumentalen Bäume aufgenommen.

Tabula gewinnt den Big See Design Award

Das Untergestell MTD 01 – Teil der modular aufgebauten, von Architekt Tavano entworfenen Kollektion MT von Tabula, deren metallene Untergestelle sich den vielen möglichen Plattengrößen anpassen – gewinnt den Big See Product Design Award 2023.
Beim Entwurf des Modells MTD 01 hat Tavano die unterschiedlichen Größen der Tischplatten, deren oft beträchtliches Gewicht und ihre außergewöhnliche Einzigartigkeit berücksichtigt und somit Untergestelle kreiert, die den Tischen eine hohe Stabilität und Tragfähigkeit bieten und gleichzeitig die natürliche Schönheit der Stammbohlen hervorheben ohne diese in den Schatten zu stellen. Durch eine Reihe von unterschiedlich großen, in verschiedene Richtungen ausgerichteten Metallelementen hält dieses Untergestell mit seinem Modulaufbau den verschiedenen Belastungen stand. Egal in welcher Größe, das Gestell ist sehr stabil, aber gleichzeitig leicht und trotzdem gut sichtbar. Die Kollektion MT umfasst vier Farben (Gold, Bordeaux, Schwarz und Weiß), die perfekt in jeden Kontext passen und die Maserung und Textur des Holzes hervorheben. Auf Anfragen sind auch andere Farben lieferbar.

Pause in einem modernen Open-Space

Bis zu 50 Arbeitsplätze finden in diesem 400 Quadratmeter großen Arbeits- und Forschungshabitat Platz, das nicht nur für den Wandel der Arbeitswelt und den zeitgenössischen Lebensstil offen ist, sondern auch für Veranstaltungen, Meetings, Workshops und Fotosets genutzt werden kann.

„Effetto Fossile“ – Atelier Winter 2020

Tabula entsteht aus einer Begegnung, einem Traum und wird zur Realität. Das ist die Geschichte von Tabula, einer von Co.in.ra gegründeten Marke, die von der intensiven Leidenschaft für Holz profitiert, die in der Familie Schurian seit vier Generationen weitergegeben wird. Heute haben Cristian Bassi und Georg Schurian mit ihren genialen Ideen das Ruder in der Hand.

Der Gewinner des Cannes Yachting Festivals 2021

Eines der jüngsten Projekte von Tabula entstand aus einem steirischen Nussbaum aus einem Grazer Park und befindet sich in der Yacht Aurelia der Werft Cantiere delle Marche, Gewinner beim Cannes Yachting Festival 2021! Tabula beteiligt sich an der Gestaltung der Siegeryacht des Cannes Yachting Festival 2021 Die Werft Cantiere delle [...]

„L’Albero Dopo“ – Wissenschaftliche Fachkonferenz

Am Freitag, den 24. September, sind wir zu Gast bei der internationalen Konferenz über Innovationsmöglichkeiten in der Holzindustrie und deren ökologisch-nachhaltige Entwicklung, die in der Villa Di Toppo Florio in Buttrio stattfindet, und beim TreeArt Festival 2021 (23. bis 26. September)
Internationale Vortragende und renommierte Techniker berichten und diskutieren über mögliche Innovationen in der Verwendung von Holz, über eine ökologisch nachhaltige, kurze Lieferkette und den Einsatz neuer Baumarten.

Die Platane der Piazza Primo Maggio in Udine

Durch einen heftigen Wolkenbruch stürzten in der Gemeinde Udine am Abend des 30. August mehr als 120 Bäume um. Darunter auch eine der großen Platanen der Piazza Primo Maggio
.Am 29. Oktober machten wir uns auf den Weg, um den Naturriesen zu bergen und konnten gleich mehr über die Geschichte des Baums und der Gegend erfahren, wie z. B. anhand der in den Stamm hineingewachsenen keramischen Isolatoren, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert für das Stromnetz verwendet wurden.

Der Tisch für wahre Gourmets

Tabula hat an der Neugestaltung des renommiertesten Restaurants von Udine, dem „Vitello d’Oro“ mitgearbeitet. Ein in der Zeitschrift Atelier veröffentlichtes Projekt von Visual Display.
Für den exklusivsten Raum des Vitello d’Oro, einem historischen Restaurant im Herzen von Udine, hat Tabula für ganz besondere Anlässe einen 5 Meter langen Tisch aus Platanenholz hergestellt. Das in Italien und über die Landesgrenzen hinaus bekannte Interior Design Studio Visual Display hat sich … für die Ausstrahlung eines aus einer einzigen Stammbohle vollständig handgefertigten Tischs entschieden.

KREIEREN WIR GEMEINSAM

EINE AUF EIN EINZELNES EXEMPLAR LIMITIERTE AUFLAGE:
IHR TISCH ODER MÖBELSTÜCK

Credits


Art Direction:
Claudia Sani Studio
Web design & development:
Grafica 360
Photo & 3D:
Ikon Productions
Copywriting:
Alessandra Danesin
Traduzioni:
Studio INTRA

Dies schließt sich in 0Sekunden